Grundschule1 Lauf

Mittagsbetreuung und Horte

Mittagsbetreuung in Kunigund

Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es die Mittagsbetreuung nur noch am Standort Rudolfshof - die Kinder aus Kunigund fahren mit dem Stadtbus dorthin.

Trotzdem haben die Kinder die Möglichkeit, in der Mensa ein warmes Essen zu erhalten (allerdings ohne Aufsicht).

Dazu muss das Kind bei SF Franken-Catering registriert sein und über ein entsprechendes Guthaben verfügen.

Die Eltern können dann mit ihrem Kind ganz bequem das gewünschte Essen von zuhause aus vorbestellen; das Kind zahlt in der Mensa dann mit dem verbundenen Chip.
 

 

Mittagsbetreuung in Rudolfshof

Ab 11:15 Uhr bis 15.30 Uhr (freitags 14:00 Uhr) kann ein erweitertes, vielfältiges Programm mit Spiel, Hausaufgabenbetreuung und warmen Mittagessen wahrgenommen werden.

Die Mittagsbetreuung läuft über ASB Lauf.

Kosten:
  • Betreuung bis 14.00 Uhr kostet pauschal 30€
  • Betreuung bis 15.30 Uhr pauschal 50€.
Das warme Mittagessen wird zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr angeboten und kostet zuätzlich 2,40€ pro Essen.

Die Abrechnung erfolgt über die Stadt Lauf. Es stehen täglich zwei Gerichte zur Auswahl.

In den Ferien hat die Mittagsbetreuung geschlossen!

 

Hortplätze in Lauf:

Die Hortkinder der Schulhäuser Kunigund und Rudolfshof besuchen entweder den Montessori-Hort oder den Hort „Hummelnest.

Beide Einrichtungen liegen nebeneinander in der Daschstraße. Außerdem hat das Hummelnest für die Erstklässler einen ausgelagerten Hort in der Kunigundenschule.

Die Schulkinder aus Rudolfshof fahren im Anschluss an den Unterricht mit dem Stadtbus zur Haltestelle in der Hardtstraße (Hummelnest & Montessorihort) bzw. eine Haltestelle weiter in die Kunigundenstraße, um zum „Kleinen Hummelnest“ zu gelangen. Schulkinder aus Kunigund können die Horte zu Fuß erreichen.

 
Mehr Information über unsere Horte entnehmen Sie bitte den Webseiten der Horte direkt. Diese sind unter unsere Seite Links zu finden.

 
Wir haben auch einige Kinder im Hort Neunhof Tel. 09126-7261 – es handelt sich hierbei um die „Dinogruppe“ im Hause des städt. Kindergarten Neunhof. Die Kinder aus Rudolfshof erreichen ihn mit dem Schulbus, Haltestelle Neunhof (beim Wiethaler). Internetseite ist nicht vorhanden.